Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Mitgliedschaft

 

Wann sollten Sie in den Mieterverein eintreten?

Die Antwort kann nur lauten, so schnell wie möglich. Denn selbst, wenn Sie noch keine Probleme haben: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Schützen Sie durch Ihre Mitgliedschaft im Mieterverein sich selbst und die Belange der Mieterschaft im Allgemeinen.

Es besteht keine Wartefrist für die Inanspruchnahme der Rechtsbetreuung.

Neben der kostenfreien Rechtsberatung wird für den damit verbundenen Schriftwechsel eine Kostenpauschale von derzeit 10,00 Euro erhoben.

Sie erhalten kostenlos die Mieterzeitung des Deutschen Mieterbundes und sind damit auch Mitglied im Deutschen Mieterbund.

Als Mieter haben Sie oft die eine oder andere Frage. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, manchmal massive Streitigkeiten mit den Mitmietern oder dem Vermieter.

Sie bekommen bei uns fachkundige Beratung bei:

  • Abschluss eines Mietvertrages
  • Mieterhöhung 
  • Wohngeldanträgen 
  • Instandhaltung der Wohnung 
  • Kündigung 
  • Räumungsklagen 
  • Lärmbelästigung 
  • Kautionen/Maklergebühren
  • Nebenkostenabrechnungen 
  • und vielen anderen Problemen 

Unsere einmalige Aufnahmegebühr betragt € 10,-

Die Mindestmitgliedschaft betragt 2 Jahre. 

Im Mitgliedsbeitrag ist keine Rechtsschutzversicherung enthalten. 

Unseren jährlichen Mitgliedsbeitrag entnehmen Sie bitte der Tabelle.

 

im 1-2 Jahr54,- €
im 3-6 Jahr48,- €
ab dem 7 Jahr42,- €

 

Schicken Sie uns bitte die vollständig ausgefüllte Beitrittserklärung nebst SEPA-Basis-Lastschriftmandat im Original zu.